#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix

#vTeBSA – Krempeltasche von Farbenmix

in Nähkästchen

Die Krempeltasche wollte ich schon nähen seit ich all die vielen tollen fertigen Taschen gesehen habe, die viele von euch zum Frühstück bei Emma mitgebracht haben ;o) Doch wie schon erwähnt fehlte mir beim Sew-Along für die Taschenspieler CD2 leider die Zeit. Die Krempeltasche wurde abgeheftet und geriet in Vergessenheit.
 

Die richtige Stoffauswahl für die Krempeltasche

Immer mal wieder, wenn ich auf der Suche nach einem bestimmten eBook durch meine bis dahin noch unsortierten Ordner blätterte, hatte ich natürlich auch die Krempeltasche in der Hand. Dass sie dennoch nicht genäht wurde war der Tatsache geschuldet, dass ich nicht die Stoffe Zuhause hatte, die ich mir dafür vorstellte. Die Tasche an sich wollte ich gerne aus einem sehr dünnen strapazierfähigen Material nähen. Tactel oder ähnliches besitze ich allerdings bisher nicht. Und extra neu kaufen? Das musste nun auch nicht sein. Meine Stoffsammlung ist so schon groß genug. Ihr kennt das sicher ;o)
 
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
 
Vor ein paar Wochen bekam ich dann durch die Nachbarin der liebsten Schwiegermutter ein riesigen Paket mit unterschiedlichsten Stoffen geschenkt. Es waren viele Baumwollwebstoffe dabei, aber auch verschiedene Mischgewebe. Die meisten dieser Mischgewebe habe ich nicht behalten, aber eines davon fühlte sich an sei es ein etwas dickerer Futterstoff, möglicher Weise sogar beschichtet. Es hatte so um die 3 Meter auf voller Breite. Mit der Farbe beige konnte man nun auch nicht so viel falsch machen und ich habe ihn einfach behalten. Man weiß ja nie… Und obwohl ich immer noch nicht ganz sicher bin was das eigentlich für ein Stoff ist, sah er nach dem perfekten Stoff für die Krempeltasche aus. Dünn und nahtfest und damit ganz sicher auch für eine Shoppingtour geeignet.
 
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
 
Passend zu dem beigen Hauptstoff habe ich mir dann einen Baumwollwebstoff für die Patches bzw. die Außentasche gesucht. Das ist gar nicht so einfach bei einer so großen Auswahl. Ich wollte diesmal eher etwas schlichtes als etwas verspieltes. Immerhin hat das die Auswahl schon mal erheblich eingegrenzt. Als mir der Hahnentritt mit den Einhörnern* in die Hand fiel, den ich erst vor zwei Wochen in England bestellt hatte, war mein Suche sofort beendet. Meine Krempeltasche sollte eine Einhornkrempeltasche werden.
 
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
 

Schnell genäht, da geht noch eine hinterher

#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
 
Beim ersten Sichten der Stoffe hatte ich vor den Einhörnern noch einen stilistisch ganz anderen Stoff in die engere Auswahl genommen. Den etwas asiatisch anmutenden Stoff hatte mir die liebste Schwiegermutter vor ein paar Wochen von einer Reise aus Halle an der Saale mitgebracht. Auch er passte perfekt zum beigen Hauptstoff und meine erste Überlegung ging dahin die Krempeltasche für die liebste Schwiegermutter als Geschenk zu nähen. In meinem Kopf waren Bilder von goldenen Nähten und einem goldenen Webband dazu. Die Idee war so hartnäckig, dass ich wusste, ich müsste mindestens zwei Taschen nähen ;o)
 
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
 
Zum Glück ist die Krempeltasche schnell genäht. Immerhin ist sie nicht gefüttert und durch die französischen Nähte sieht sie von Innen dennoch super aus. Das ist ganz nach meinem Geschmack :o) Ich habe alle Schnitteile dann gleich in doppelter Menge zugeschnitten. Und es hatte den Vorteil, dass ich die eine Hälfte des Reißverschlusses nicht einfach irgendwo herumfliegen habe, sondern auch direkt verwenden konnte ;o)
 
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
 
Auch wenn man es nicht sieht, habe ich für die sichtbaren Absteppnähte beim Oberfaden goldenes Metallicgarn verwendet, wie ich es mir vorgestellt hatte. Außerdem bekamen die Henkel eine Vergoldung in Form des goldenen Chevron-Webbandes von Farbenmix. Beides rundet das Aussehen der zweiten Tasche ab. Auf weitere Hingucker habe ich bei beiden Taschen verzichtet, denn ich wollte es ja eher schlicht und das ist mir mehr oder weniger gut gelungen ;o)
 
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
 
Die liebste Schwiegermutter hat sich sehr über dieses Überraschungsgeschenk gefreut. Die asiatische Krmepeltasche wird ihr neuer Begleiter auf Reisen und bei Shoppingtouren. Und ich freue mich auch schon auf den ersten Einsatz meiner Einhorntasche. Und noch viel gespannt bin ich auf die Reaktion der Kreativen Köpfe Ruhr, die alle total Einhornverrückt sind ;o)
Wieder einmal bin ich erstaunt darüber, wie zwei Taschen so ähnlich und doch so unterschiedlich aussehen können. Nicht, dass das generell bei ein und demselben Taschenschnitt nicht möglich wäre, aber wenn beide Taschen von derselben Näherin, in diesem Falle mir, stammen, dann ist das doch etwas besonders tolles ;o)
 
#vTeBSA - Krempeltasche von Farbenmix
 
Und jetzt muss ich mich wohl meiner Kugeltasche widmen. Was näht ihr als nächstes für den vergessene Taschen-eBooks Sew-Along?
 
Habt es schön!
 


Verlinkt bei: Vergessene Taschen-eBooks Sew-Along, Handmade on Tuesday, DienstagsDinge
 
Schnitt: Krampeltasche von der Taschenspeiler CD II von Farbenmix
Material: Unicorn Houndstooth* via DaWanda, beiger Futterstoff und asiatischer Stoff aus meinem Fundus, Chevron-Webband in gold via Farbenmix, Madeira Metallic Garn via Fadenversand
 


*Link im Rahmen des Partnerprogramms von Affili.net. Wenn meine Empfehlung euch zusagt und ihr den Stoff kauft, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr das über diesen Link tut. So bekomme ich eine kleine Provision für meine Mühe und ihr habt keine Zusatzkosten :o)
 

Go to Top