Category archive

Nähkästchen

TS4 Sew Along - mit der Ruckzuck-Tasche und der RollUp-Tasche in den Sommer abtauchen
Posted on in Nähkästchen

TS4 Sew Along – mit der Ruckzuck-Tasche und der RollUp-Tasche in den Sommer abtauchen

Frühlingsanfang! In meiner Vorstellung wache ich auf, weil meine Nase von der Sonne gekitzelt wird und die Vöglein zwitschern. In der Realität habe ich mir die Decke über den Kopf gezogen weil es einfach so unglaublich kalt war. Und als der weltbeste Mann aufsteht, erhascht er am Dienstagmorgen durch das Oberlicht über unserer Hauseingangstür einen Blick auf schneebedeckte Fenster. Brrr. Ich will das nicht, das fühlt sich irgendwie falsch an. Kein Wunder also, dass ich bei diesem Wetter nur noch frühlingshafte Stoffe zu Taschen vernähen mag oder mich vom Schnitt einer anderen Tasche gar zu einem Sommerstöffchen inspirieren lasse. Während… weiterlesen

TS4 Sew Along - mit der PopUp Tasche in den Frühling
Posted on in Nähkästchen

TS4 Sew Along – mit der PopUp Tasche in den Frühling

Endlich Frühling! Schon gestern lockte uns das Wetter im Ruhrgebiet mit Sonne und Temperaturen über 10°C. Ich bilde mir ein, das läge an den tollen frühlingshaften und sommerlichen Täschchen, die gerade bei mir im Nähzimmer entstehen. Der Taschenspieler Sew Along von Frühstück bei Emma geht in die vierte Runde. Viele von euch sind schon seit dem 19. Februar dabei. Meine PopUp Taschen sind zumindest auf dem Blog ein Spätstarter. Tatsächlich hatte ich sie pünktlich in der ersten Woche genäht und am folgenden Tag bei herrlichem Sonnenschein in unserem Wintergarten fotografiert. Als es aber dann ans Bilder bearbeiten und bloggen gehen… weiterlesen

Reisende Bag - eine Liebe auf den zweiten Blick
Posted on in der Pott und ich/Kaffeeklatsch/Nähkästchen

Reisende Bag – eine Liebe auf den zweiten Blick (Ein Besuch bei Elsbeth und ich und Großer Näh-Connection Sale)

Als Annika mich im letzten Jahr fragte, ob ich bei der Sew Sweetness Blogtour dabei sein möchte, war ich sofort Feuer und Flamme. Taschen sind mein Ding. Erst seit ich Taschen nähe, habe ich einen Taschentick ;o) Damals entschied ich mich dazu die Tudor Bag zu nähen. Sie passte absolut in mein Beuteschema. Immerhin sieht sie vom Aufbau her der Shoppingtasche Lillesol gar nicht unähnlich ;o) Trotzdem hätten mich auch noch andere Taschen durchaus interessiert. Die Appaloosa Bag, Rockstar Bag und auch der Cumberland Backpack sind absolute Favoriten für die nächsten ausgedehnten Nähtage. Dennoch habe ich mich dazu entscheiden erst… weiterlesen

Rupert-Blogtour: Rupert Taschen-Set
Posted on in Nähkästchen

Rupert-Blogtour: Rupert Taschen-Set

„Rupert the red nosed reindeer….“ *sing* Ähm, falscher Text. Oder vielleicht auch nicht. Als ich nämlich vor ein paar Wochen gefragt wurde, ob ich nicht an einer Blogtour für die erste Stoffkollektion von miri d. teilnehmen möchte, war dieses Lied sofort in meinem Kopf als ich zusagte. Die Stoffkollektion mit dem klangvollen Namen „Rupert“ kommt mit vier Designs, in drei Farbstellungen daher. Wir sehen Familie Rentier im Wald, harmonisch vereint mit roten Kardinälen. Santa Claus wird auf seinem Schlitten von Haus zu Haus gezogen und winkt dabei niedlichen Schneemännern zu. Ilex, Mistelzweige, Farne und Beeren dekorieren unsere winterlich-weihnachtliche Welt. Ich… weiterlesen

Posted on in DIY/Nähkästchen

Ein schneller Kürbisbeutel zu Halloween (Nähanleitung)

Morgen ist All Hallows’ Eve, also der Abend vor Allerheiligen. Die meisten kennen ihn aber eher als Halloween. Es ist ein Tag, der sich in seinem Brauchtum stark verändert hat. Ursprünglich aus Irland stammend, erfreute er sich in den USA und Kanada großer Beliebtheit. Und seit einigen Jahren kommen auch wir in Deutschland nicht um ihn herum. Ich gestehe ich bin ein Fan von Halloween, auch wenn ich ihn niemals so ausschweifend begehen würde, wie mancher Amerikaner, der sein Haus für eine Nacht in ein Spukhaus verwandelt. Doch im Gegensatz zu Karneval, das mit Kostümierung und viel aufgesetzter oder angetrunkener… weiterlesen

1 2 3 60
Go to Top