Tag archive

Ruhrgebiet

Reisende Bag - eine Liebe auf den zweiten Blick
Posted on in der Pott und ich/Kaffeeklatsch/Nähkästchen

Reisende Bag – eine Liebe auf den zweiten Blick (Ein Besuch bei Elsbeth und ich und Großer Näh-Connection Sale)

Als Annika mich im letzten Jahr fragte, ob ich bei der Sew Sweetness Blogtour dabei sein möchte, war ich sofort Feuer und Flamme. Taschen sind mein Ding. Erst seit ich Taschen nähe, habe ich einen Taschentick ;o) Damals entschied ich mich dazu die Tudor Bag zu nähen. Sie passte absolut in mein Beuteschema. Immerhin sieht sie vom Aufbau her der Shoppingtasche Lillesol gar nicht unähnlich ;o) Trotzdem hätten mich auch noch andere Taschen durchaus interessiert. Die Appaloosa Bag, Rockstar Bag und auch der Cumberland Backpack sind absolute Favoriten für die nächsten ausgedehnten Nähtage. Dennoch habe ich mich dazu entscheiden erst… weiterlesen

3ZimmerKücheBad Concept-Store in Essen-Rüttenscheid
Posted on in der Pott und ich

3ZimmerKücheBad Concept-Store in Essen-Rüttenscheid

Es ist ein Dienstagmorgen im Herbst. Erste Sonnenstrahlen vertreiben rasch den morgendlichen Nebel und alles ist in warmes weiches Licht getaucht. Es wird ein schöner Tag werden, daran besteht kein Zweifel. Ich setze den weltbesten Mann für eine Tagung in der Messe Essen ab und fahre weiter zum Rüttenscheider Stern. Dort stelle ich mein Auto im Parkhaus ab, denn für die anderen überfüllten Parkmöglichkeiten kann ich nicht genau genug einschätzen, wie lange ich in Rüttenscheid unterwegs sein werde. Rüttenscheid wird das erste Mal 970 n.Chr. urkundlich erwähnt. Der Name leitet sich vielleicht von Rodungsscheide her. Dies bezeichnet einen Ort an… weiterlesen

Posted on in DIY/Nähkästchen

RUMS #30/15: Der Ruhrpott als Stoffbild

Wenn man den weltbesten Mann und mich besucht, dann tritt man als erstes in unseren langen Flur. Er verbindet in unserer Wohnung den West- mit dem Ostflügel. Er ist zu schmal, um Möbel herein zu stellen. Und er besitzt nur Türen und keine Fenster, weshalb wir die Wände weiß gelassen haben. Das wenige vorhandene oder künstliche Licht sollte nicht auch noch von Farbe verschluckt werden. Wir sind allerdings beide keine Freunde von klinischen kahlen Räumen. Und so hingen hier, nachdem die ganzen Kisten endlich einmal ausgepackt waren, auch nach und nach immer mehr Bilder. Der Flur ist unsere kleine Galerie.… weiterlesen

Posted on in der Pott und ich/Fotolabor

ExtraSchicht 2015

Meine erste uns bis letzten Monat einzige ExtraSchicht war 2011 und ist damit schon eine ganze Weile her. Entweder hatte unser Terminkaleder was anderes mit uns vor oder das Wetter wollte unbedingt Regen statt irgendwas zwischen sonnig und bewölkt. Doch dieses Jahr zum 15jährigen Bestehen der ExtraSchicht hatten wir den Terminkalender UND das Wetter auf unserer Seite ;o) weiterlesen

Meine neue Heimat: Wetter (Ruhr)
Posted on in der Pott und ich/Fotolabor

Meine neue Heimat: Wetter (Ruhr)

Die mag ich nicht nur Mittwochs, aber jedes Mal wenn ich aus dem Fennster den Harkortberg hinauf sehe, dann mag ich Wetter (Ruhr) noch ein bisschen mehr. Und das natürlich auch Mittwochs ;o) Schon seit Februar warten diese Bilder auf eine Veröffentlichung. Etwa einen Monat nach unserem Einzug in die neue Wohnung hat der weltbeste Mann mit mir einen Spaziergang durch unsere neue Heimat gemacht. Er ist hier aufgewachsen und kennt sich aus. In den letzten zehn Jahren waren wir oft in Wetter (Ruhr), die Familie und Freunde besuchen und Theater spielen bzw. zusehen. Die Stadt ist mir also nicht… weiterlesen

1 2 3 7
Go to Top