Tag archive

Näh-Connection

Reisende Bag - eine Liebe auf den zweiten Blick
Posted on in Ausflüge & Reisen/Kaffeeklatsch/Nähkästchen

Reisende Bag – eine Liebe auf den zweiten Blick (Ein Besuch bei Elsbeth und ich und Großer Näh-Connection Sale)

Als Annika mich im letzten Jahr fragte, ob ich bei der Sew Sweetness Blogtour dabei sein möchte, war ich sofort Feuer und Flamme. Taschen sind mein Ding. Erst seit ich Taschen nähe, habe ich einen Taschentick ;o) Damals entschied ich mich dazu die Tudor Bag zu nähen. Sie passte absolut in mein Beuteschema. Immerhin sieht sie vom Aufbau her der Shoppingtasche Lillesol gar nicht unähnlich ;o) Trotzdem hätten mich auch noch andere Taschen durchaus interessiert. Die Appaloosa Bag, Rockstar Bag und auch der Cumberland Backpack sind absolute Favoriten für die nächsten ausgedehnten Nähtage. Dennoch habe ich mich dazu entscheiden erst… weiterlesen

Filigree around the world
Posted on in Nähkästchen

Filigree around the world

Kaum hatte ich mein letztes Posting veröffentlicht, bin ich auch schon wieder halb in der Versenkung verwunden. Dabei laufen hier im Hintergrund die Vorbereitungen für viele tolle Dinge auf Hochtouren. Entsprechend habe ich euch natürlich auch eine Menge zu erzählen. Vielleicht fange ich einfach damit an, dass es bei Näh-Connection jetzt jeden Monat ein eBook als Montasschnitt mit 15% Rabatt gibt. Den Anfang macht das Doppelreißverschlußtäschchen Filigree von Sew Sweetness. Das finde ich besonders toll, denn die Filigree ist ein schnelles Projekt und ideal geeignet um damit in die Produktion der Weihnachtsgeschenke einzusteigen. ;o) weiterlesen

Meerweh und große Bodenseeliebe
Posted on in Ausflüge & Reisen/Fotolabor/Nähkästchen

Meerweh und große Bodenseeliebe

Viel zu lange war es still hier auf dem Blog. Dabei habe ich doch so unendliche viele Geschichten in meinem Kopf. Geschichten und Ideen. Reiseberichte und Rezepte. Manchmal sind es zu viele. In meinem Kopf habe ich sie schon geschrieben. Einzelne Sätze formuliert. Ganze Romane beendet. Aber sitze ich am PC, dann blinkt mich der Cursor vor dem weißen Hintergrund böse an. Ich brauchte eine ausgiebige Pause. Sie war ungeplant und länger, als ich mir gewünschte hätte, doch sie hat mir gut getan. Sie hat meine Gedanken geordnet und ich freue mich meine Gedanken, Geschichten und Ideen wieder mit euch… weiterlesen

Schloß Königsegg und Waterfallraglan in blau mit Punkten
Posted on in Ausflüge & Reisen/Fotolabor/Nähkästchen

Schloß Königsegg und Waterfallraglan in blau mit Punkten

Der Juni ist beinahe um und ich habe euch noch gar nicht in aller Ausführlichkeit von meinen Aufenthalten am Bodensee erzählt. Das muss ich dringend nachholen und beginnen möchte ich mit diesem Posting. Die Ereignisse folgen dann zwar nicht in chronologischer Reihenfolge, aber das ist für die einzelnen Berichte ganz sicher auch nicht weiter schlimm. Beginnen ich also mit unserem vorübergehenden Domizil auf der Reichenau, einem Schloß um die Ecke und meinem Waterfallraglan in blau, das schön in Szene gesetzt werden wollte. weiterlesen

Annex Double-Zip Box Pouches - maritim mit ReLeda und verspielt
Posted on in Nähkästchen

Annex Double-Zip Box Pouch – maritim mit ReLeda und verspielt

Es heißt fürs Taschen nähen benötige man vor allem Geduld. Für mich war das nie so, andernfalls wäre nähen nicht zu meinem Hobby, meiner Leidenschaft und zum Beruf geworden. Mir verlangt das nähen von Kleidung viel mehr Geduld ab. Mit dehnbaren Stoffen stehe ich ein bisschen auf Kriegsfuß. Doch in beiden Fällen verzeiht das Ergebnis jede vorherige Mühe. weiterlesen

Paro Cardigan und Waterfallraglan-Shirt - Die perfekte Kombination
Posted on in Fotolabor/Nähkästchen

Paro Cardigan und Waterfall Raglan Shirt – Die perfekte Kombination

Ich habe es getan. Erneut habe ich Kleidung für mich genäht. Und diesmal sogar zwei Kleidungsstücke. Der Paro Cardigan und das Waterfall Raglan Shirt sind zusammen die perfekte Kombination für den Alltag, die Verabredung mit anderen Bloggern zum Abendessen oder eine Geburtstagseinladung. Mein Stil ist eher sportlich, aber ich mag es auch gerne verspielt. Ganz Mädchen stehe ich auf Rüschen und Glitzer. Wie gut, dass ersteres in diesem Jahr total angesagt ist und letzteres eigentlich immer geht. Wer darf Glitzer tragen, wenn nicht Mädchen und Frauen jeden Alters?! ;o) Kleidung nähen und sie tragen ist dabei gar nicht so schwierig.… weiterlesen

Waterfallraglan trifft Donna Sofia
Posted on in Nähkästchen

RUMS #13/17: Waterfall Raglan trifft Donna Sofia

Beinahe jedesmal wenn Frau Lila-Lotta eine neue Stoffkollektion herausbringt sitze ich mit geöffnetem Mund vor meinem Bildschirm. So viele tolle Muster, so viele verschiedene Designs. Ich will sie immer alle haben. Bisher hielten mich allerdings die Stoffqualitäten immer davon ab sie auch zu kaufen. Wer keine Kleidung näht, der benötigt eben auch keine Jerseys, keinen Sweat, keine Voile etc. Den Weg auf Popeline oder andere Webware fanden die Designs irgendwie nur selten. Zwar kann man durchaus auch aus Jersey eine Tasche nähen, aber es ist nicht dasselbe. Ich schmachtete also einfach alle Designbeispiele an und schonte mein Portemonnaie ;o) Ähnlich… weiterlesen

Go to Top