Mein Dia Ladies Sweater - Pullover Nr. 2

Mein Dia Ladies Sweater – Pullover Nr. 2

in Nähkästchen

Nachdem mein allererster Pullover, der Brunswick Pullover, schon mit tollen, aber nicht unbedingt einfach zu nähenden Details aufwartete, war irgendwie klar, dass auch Pullover Nr. 2 nicht von der schlichten Sorte sein wird. Mit gepatchten Diamanten auf der Vorderseite konnte ich gar keinen anderen Schnitt für meinen zweiten Pullover wählen als den Dia Ladies Sweater. Getreu dem Motto:

Diamonds are a girls best friend.

Mein Dia Ladies Sweater - Pullover Nr. 2

Auf den Zentimeter kommt es an

Auch bei diesem Schnittmuster kann man wieder zwischen verschiedenen Varianten wählen. Das Vorderteil gibt es als Einzelschnittteil oder als gepatchte Variante. Bei letzterer kann man dann mit den Diamanten als Einzelschnittteil oder ebenfalls gepatcht nähen.
Ich habe mich bei meinem Dia Ladies Sweater für die aufwändigste Variante entschieden. Ich wollte undbedingt, dasss der Diamant als solcher zu erkennen ist und nicht wie ein falsches Supermansymbol wirkt ;o)

Mein Dia Ladies Sweater – Pullover Nr. 2

Bei sämtlichen Schnittteilen des Dia Ladies Sweater ist eine Nahtzugabe von 1 cm enthalten. Diese solte man beim Zuschnitt auf jeden Fall einhalten. Damit die Ecken des Diamanten wirklich aufeinander passen, sollte man die Einzelteile zusätzich am besten mit der Nähmaschine zusammensetzen. Ich habe es mit der Overlock gemacht und dafür vorher immer genau die Nahtzugabe mit Schneiderkreide eingezeichnet. Das Ergbnis würde einen Perfektionisten zur Weißglut treiben. Ich kann damit bei meinem ersten gepatchten Kleidungsstück durchaus leben ;o)

Stoffwahl & Anpassungen

Ich habe für meinen Dia Ladies Sweater zwei Sommersweats aus dem Stoffregal gezogen, die ich auch zusammen bestellt hatte, so dass sie perfekt zusammmen passen. Der gemusterte Sweat ist etwas dünner und elastischer, als der braune. Durch das Patchen und die entsprechenden quer verlaufenden Nähte, bekommt er aber wieder etwas Stabilität hinzu, so dass der Unterschied nicht negativ auffällt.
Das Bündchen hatte ich erst im letzten oder vorletzten Jahr gekauft. Es passt nich 100% zu dem braunen Sweat, aber das fällt vermutlich ohnehin nur mir selbst auf ;o)

Mein Dia Ladies Sweater – Pullover Nr. 2

Wie eigentlich immer musste ich auch beim Dia Ladies Sweater die Ärmel im Oberarmbereich breiter machen. Sie sitzen an der Stelle jetzt sehr gut, allerdings hätte ich die 2 cm, die sie dadurch kürzer geworden sind wieder hinzugeben sollen. Vielleicht auch noch 3 cm mehr. Das länge näher an meiner Komfortlänge.
Außerdem habe ich die Schultern um 2 cm verbreitert, sonst würden sie echt spack sitzen. So sind sie perfekt. Bei einem neuen Versuch würde ich diese 2 cm aber auf der kompletten Länge dazu geben. Da ich schon die größte Größe genäht habe, bleibt mir nur es selbst zu vergrößern. Zum Gück sind Änderungen in jede Richtung im eBook sehr ausführlich erklärt. Wenn man es genau nimmt drehen sich mehr als 50% des eBooks darum. Das ist wirklich genial und habe ich in dieser Form noch nie gesehen.

Der Dia Ladies Sweater – für Zuhause oder für Schick

Wer sich nun fragt, was ich mir bei dieser Stoffwahl gedacht habe, dem sei gesagt, dass die WinterKitze schon eine ganze Weile gut gelagert wurden. Als sie damals anno 2014 zur Vorbestellung vorgestellt wurden, war ich sofort verliebt. Am liebsten hätte ich auch mittlerweile sehr viel hübsche Mädchenkleidung aus meinen 2 Metern genäht. Aber ohne Abnehmer für so kleine Kleidung habe ich mir eben einen „Zuhausepulli“ genäht.

Und da für meinen Dia Ladies Sweater nur ein kleiner Teil der WinterKitze verbraucht wurde, habe ich spontan beschlossen, dass dieser Pulli eine passende Jogginghose braucht. Aber ob ich euch das fertige Stück zeigen werde muss ich mir noch überlegen ;o)

Mein Dia Ladies Sweater – Pullover Nr. 2

Doch dass der Dia Ladies Sweater nicht nur für Zuhause, sondern vor allem auch für Schick ist könnt ihr am tollen Beispiel mit Kunstleder-Diamant von Mme Blanc oder beim rosa Mädchentraum mit Konfetti von Nähte von Käthe sehen.

[Anzeige]

Schnittmuster: Dia Ladies Sweater & Tunika
Deutsche Übersetzung: Näh-Connection
Original/ Designer: Misusu Patterns

Material: WinterKitz Sweat, Sommersweat in braun (beide von Alles für Selbermacher gut abgelagert; Design Nikiko), Pamuk Bündchen braun (via Stoff & Liebe)

#sweaterweatherbeinähconnection
Bis Sonntag 03.02.2019 erhaltet ihr den Dia Ladies Sweater & Tunika bei Näh-Connection zum Einführungspreis mit 10% Rabatt.

oder

Das Sweater-Weather Pullipaket aus Brunswick-Pullover, Sunday Everyday Sweater und Dia Sweater mit insgesamt 30% Rabatt.

Pssst…. richtig dicker altrosa Sweat ist schon auf dem Weg zu mir. Ich brauche auch so einen rosa Mädchentraum ;o) Und wie steht es mit euch?

Habt es schön!

2 Comments

    • Dankeschön :o) Ich freue mich schon sehr auf die nächste Stofflieferung und hoffe, dass der Sweat so ist, wie ich mir das vorstelle. Und vielleicht nähe ich dann auch meinen rosa Mädchentraum mit Diamant.

      Liebe Grüße, Carmen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Go to Top