#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares

#Sommerferiennähspaß – Espandrilles aus Granny Squares

in Kaffeeklatsch/Nähkästchen

Der #Prymcontest, bei dem 50 Teilnehmer aus identischen Materialpaketen je ein Paar Espandrilles nähen sollte, ist schon ein Jahr her und doch lässt mich das Espandrilles Fieber nicht los. Zumindest in meinem Kopf, denn direkt nach dem Wettbewerb war ich so euphorisch, dass ich für meine „Nähschüler“ eine #Sommerferiennähspaß-Aktion daraus gemacht habe. Ich besorgte alle Materialien und wir nähten gemeinsam Espandrilles für den Sommer 2015. Wie sich herausgestellt hat waren meine Contest-Espandrilles eher nicht so bequem mit dem Reißverschluß und dem Webbandriemchen. Und so kam es, dass tatsächlich im Sommer 2015 nur eine Näherin ihre fertigen Espandrilles auch getragen hat. Und diese möchte ich euch heute vorstellen und schmücke deswegen meinen Blog mal wieder mit fremden Federn.

Die 360° Schuhansicht

#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares
#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares
#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares
 
Meine Freundin Kirsten von Kimikunst hat nicht nur als einzige ihre Espandrilles tatsächlich fertig gestellt, sondern dazu auch noch ein besonders schönes Paar kreiert. Das hätte ich ihr ja am liebsten geklaut. Von dem Stoff Mila mit den aufgedruckten bunten Granny Squares war ich nämlich nach dem Auspacken des Materialpakets überhaupt gar nicht angetan. Das war mir irgendwie zu schrill, zu bunt, zu viel Kuddelmuddel auf einem Haufen. Aber Kirsten schafft es mit einfarbigem rotem Futterstoff, blauer Paspel und zitronengelbem Sticktwist Ruhe in das Ganze zu bekommen. Und das, obwohl sie wirklich schrill bunte Neonschnürsenkel dazu kombiniert. Doch die 360° Schuhansicht beweist, dass ihre Espandrilles aus Granny Squares ein rundum gelungenes Paar Sommerschuhe geworden sind.
 
#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares
#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares
#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares

Was nur das geübte Auge sieht

Dass ihre Schuhe trotz des bunten Musters so harmonisch wirken hat aber neben den unifarbenen Details noch einen weiteren Grund. Vor dem Zuschneiden guckte sich Kirsten den Stoff sehr genau an. Sie faltete den halben Meter auseinander, breitete ihn aus dem Tisch aus und beguckte ihn von allen Seiten. Vollkommen aus dem Konzept brachte sie mich dann mit der Frage, ob sie den Stoff auch von zwei Seiten anschneiden dürfe. Was für mich nämlich ein großes buntes Granny-Square-Kuddelmuddel war, hatte eigentlich Methode. Denn der Stoff war symmetrisch bedruckt und so konnte sie die Schnittteile jeweils gegengleich zuschneiden.
Mir ist in diesem Moment ein Licht aufgegangen. Für Kirsten, die gelernte Schneiderin und staatlich geprüfte Bekleidungstechnikerin ist, war es vollkommen normal so etwas zu sehen. In dieser Richtung werde ich mein Auge also noch schulen müssen. Denn wird aus großem Kuddelmuddel ganz leicht etwas harmonisches.
 
#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares

Espandrilles aus Granny Squares

Die Espandrilles aus Granny Squares haben aber in jedem Fall dafür gesorgt, dass mir der Stoff doch noch sympatisch geworden ist. Vernähen werde ich ihn wohl zwar nicht, aber er wird mir immer in Erinnerung bleiben. Und wenn ich Kirsten mit ihren Espandrilles sehe, dann werde ich auch immer an diesen aha-Moment denken ;o)
 
#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares
 
Und diesen Sommer habe ich mir ganz fest vorgenommen mir noch einmal eigene Espandrilles zu nähen. Diesmal aber tragbar. Ob ich dafür auch so hübsche knallige Schnürsenkel finde? Wohl nicht bis morgen. Dann kommen meine anderen „Nähschüler“ um ihre Espandrilles endlich fertig zu nähen und im hoffentlich noch auftauchenden Sommer 2016 zu tragen. Aber ich habe schon eine Alternatividee für die Verschnürung…
 
#Sommerferiennähspaß - Espandrilles aus Granny Squares
 
Habt es schön!


Verlinkt bei: Handmade on Tuesday, DienstagsDinge
 
Schnitt: aus Das große Espadrilles-Ideenbuch*
Material: Mila Multi* mit Granny Squares*, Espandrilles Stoff in rot*, Espandrilles Sohlen*, Sticktwist in zitronengelb*, Knallbunte runde Schnürsenkel


*Affiliate-Link: Wenn meine Empfehlung euch zusagt und ihr online bestellt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr das über diesen Link tut. So bekomme ich eine kleine Provision für meine Mühe und ihr habt keine Zusatzkosten :o)
 

2 Comments

    • Hehe. Das wäre für mich eine echte Herausforderung, weil ich nicht häkeln kann. Meine Freundin allerdings könnte das und sie sitzt tatsächlich an Grannys für eine passende Häkelweste ;o)

      Liebe Grüße, Carmen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Go to Top