Probegenäht: Handtasche „Mira“

in Nähkästchen

Auf der Fahrt von unserem Urlaub am Bodensee zurück in den Ruhrpott hatte ich bei einem Zwischenstopp kurz meine Mails abgerufen. Unter diesen Mails befand sich auch eine von der lieben Julia von Kreativlabor Berlin. Eine Anfrage zum Probenähen. Plötzlich war ich total aufgeregt, denn für dieses Probenähen hatte ich mich nicht beworben. Sie fand meine Beispiele der Kameratasche „Amelie“ so schön, dass sie mich auch dieses Mal gerne wieder dabei haben wollte. Es gibt kaum ein schöneres Kompliment. Und nach einem erholsamen Urlaub war das ein tolles Projekt um sich wieder in die Arbeit zu stürzen.
 
Mira001f
 
Die Handtasche „Mira“ kommt gleich in drei Größen. Der Schnitt ist in seiner Schlichtheit absolut Anfängertauglich und kommt außerdem mit nur drei Schnitteilen aus, von denen ich nur zwei benutzt habe ;o) Schon das Coverbild des eBooks hat bei mir verschiedene Gestaltungsvariaten im Kopf abgespielt. Trotzdem habe ich über eine Woche gebraucht, um mich endlich zu entscheiden, welche Stoffe es werden sollen.
 
Mira001d
 
Schließlich wurden es meine heißgeliebten Füchse mit Pullundern, Bärten und Hüten und dazu der passende Stoff mit Brillen und Hahnentritt. Kombiniert mit einem robusten Möbelstoff ist eine wirkliche tolle Tasche entstanden. Als bekennenender Fan von Steckschlössern habe ich die Verschlußvariante etwas abgeändert. Ebenso habe ich einen breiteren Gurt gewählt. Für eine Tasche, die von ihrer Größe zur Uni-Tasche taugt, finde ich das einfach bequemer.
 
Mira001e
 
Leider ist diese Tasche nicht für mich, obwohl ich sie echt klasse finde. Was mit ihr passiert, das erzähle ich euch ein anderes Mal. Aber weil der Schnitt mir so gut gefällt, konnte ich nicht wiederstehen und habe noch ein weiteres Modell nur für mich genäht. Das zeige ich euch dann morgen. Seid gespannt :o)
 
Mira001c
 
Das eBook zur Handtasche „Mira“ gibt es seit Montag zu kaufen. Steckschlösser und Autogurtband bekommt ihr bei Fabulatorias Materialkiste.
 
Verlinkt bei Taschen und Täschchen.

9 Comments

    • Ich kann halt nicht jede Tasche behalten, die ich nähe ;o) So viele Taschen könnte ich gar nicht benutzen. Leider. Aber ich mag die Kombi auch total und diesen Fuchsstoff lieb ich ohnehin.

      Liebe Grüße, Carmen

  1. Die sieht so schön aus! Ich kann auch nicht glauben dass du dich davon trennst! Diese Füchse schmachte ich ja auch noch an ;) Bin ja schon sehr auf deine gespannt!

    Liebe Grüße, Jessica

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Go to Top