365-Tage/ 52-Wochen-Regenbogenquilt: #2 rot

in Nähkästchen

Schon 240 begeisterte Bloggerinen haben sich eingefunden, um gemeinsam mit den anderen eine Patchworkdecke zu nähen. Nicht nur das Königskind ist davon begeistert. Ich bin auch ganz hin und weg, denn es ist so spannend zu sehen was die anderen so alles vorhaben. Viele wollen, wie das Königskind nur Stoffe verwenden, die sie schon haben und/ oder die ihnen beim täglichen Nähen über den Weg laufen. Solche Decken werden sicher wesentlich bunter, als meine. Andere, wie Jakaster und ich selbst haben sich für eine etwas strukturiertere Variante entscheiden. So viele Teilnehmer es gibt, so viele unterschiedliche Heransgehensweisen kann man finden, obwohl wir doch alle irgendwie an 365 Tagen jeden Tag ein bisschen an einer Decke nähen wollen.
 
regenbogenquilt002c
 
Unter meinen roten Stoffen finden sich auch nur Stoffe, die ich schon hier im Regal in meiner Stoffsammlung hatte. Einer davon stammt noch aus der Zeit meiner ersten Nähanfänge. Ein anderer ist ein Schatz, die mir vermacht wurde und älter sind als ich selbst. Ein weiterer stammt von unserem Besuch in Paris vorletztes Jahr. Alle Stoffe haben auf jeden Fall gemein, dass sie mir besonders gut gefallen. Und so kann ich diesem Projekt auch einfach wieder Stoffe verwenden, die mir fast zu schade zum vernähen für andere Projekte sind oder von denen ich nur noch Reste habe ;o)
Und wie wählt ihre eure Stoffe für das Projekt aus?
 
PS: Noch bis Ende des Monats kann man sich beim Königskind als Teilnehmer anmelden. Danach ist man dann wikrlich zu spät dran für ein 365-Tage-Quilt.
 
PPS: Ich hab noch einen etwas anderen Blog-Jahresrückblick für euch ;o)
 

4 Comments

  1. Ich bin ja mal gespannt auf alle die bunten Quilts. Ich hatte es mir mit meinem ja eher leicht gemacht ;) Hab gerade gesehn in deinem Jahresrueckblick bin ich auf Platz 1 Hurra !!! Liebe Gruesse Martina

  2. ich wär ja zu ungeduldig für ein 365Tage Projekt, deshalb meld ich mich da gar nicht erst an ;)

    aber Dir viel Spaß dabei, ich komm gern gucken!

    LG Agnes

  3. Wow, was für ein Rückblick!
    Und gerne schau ich Dir zu, wie Du Herzensstöffchen in einen Quilt verwandelst, aber für meine Nerven ist das nichts. Schade, zugegeben.
    Wunderbar Deine rote Auswahl, übrigens.
    Drück Dich, Nina

  4. Hallo Carmen,

    deine Sotffauswahl ist richtig hübsch. Da könnte ich ja glatt mal mit einem Film kommen, aber erst 2015 und dann bringe ich meine Decke auch mit :D Durch die Uni komme ich nicht jeden Tag zum Nähen und so habe ich ja sogar nur in Monaten und nicht in Wochen geplant. Nächste Woche muss ich mir erstmal Stoff besorgen, denn ich habe wirklich nicht genug im Schrank und schon gar nicht so tolle wie du :)

    Dein Jahresrückblick ist super. Sowas gibt es für Blogger natürlich nicht – du hast da definitiv keine schlechte Entscheidung getroffen :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Go to Top