Rosa-Rot

in Nähkästchen


 
Heimlich, still und leise habe ich einen Dawandashop eröffnet. Angekündigt hatte ich es ja und schon am vorletzten Wochenende fleißig ein paar Kosmetiktäschchen produziert und die schon länger fertigen Schlüsselanhänger fotografiert. Der ein oder andere hat sicher schon das Widget in der Sidebar rechts bemerkt ;o)
Kaum war der Shop da und die ersten Artikel eingestellt wies der beste Mann der Welt mich darauf hin, dass ja bald Valentinstag sei. Nicht selbstverständlich, denn für uns beide ist das kein besonderer Tag, außer, dass der Schwiegeronkel an diesem Tag seinen Geburtstag feiert. Weihnachten hatte ich schon verkaufstechnisch verpasst, also dachte ich mir, dass der beste der Mann der Welt echt gute Ideen hat.
 
Stöffchen gewühlt, zusammengestellt, Reißverschlüsse und Dinge zum Betüddeln herausgesucht. Entstanden ist dieser rosa-rote Täschchenreigen, den ihr bei mir kaufen könnt. Ich würde mich über einen Besuch in meinem Lädchen freuen.
 
Herzen und Rosen:


 
Herzen:


 
Roter Apfel:


 
Vintage Herzen:


 
Diese letzte Tasche wurde übrigends aus einem echten Vintageschätzchen gefertigt. Ich habe diesen Herzchenstoff sozusagen geerbt, von einer Freundin der liebsten Schwiegermutter. Er ist schätzungsweise aus den 70ern oder 80ern. Ich finde ihn so klasse, dass ich die Tasche nur mit einem Anhänger am Zipper betüddelt habe.
 

2 Comments

  1. Die sind aber auch wirklich schön. der Herzchenstoff gefällt mir am besten ! Klasse !!

    Ganz viel Erfolg mit deinem Shop !!! Werd ich mir mal merken. :)

    Lieber Gruß
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Go to Top