Rezepte

MittwochsBox #3: Reissalat mit Mandarinen und Mais

MittwochsBox003a
 
Simone von der LeckerBox hat ihre Leser dazu aufgefordert mit ihr zusammen zumindest ein Mal die Woche gesünderes Essen mit zur Arbeit zu nehmen und es mit ihr und den anderen zu teilen. Nun arbeite ich zwar von Zuhause, aber der weltbeste Mann nicht, daher habe ich beschlossen, dass wir nun Mittwochs regelmäßig teilnehmen. Gesünderes und abwechslungsreicheres Essen von Zuhause gab es also heute unter dem Motto „Salat“.
In unserer Box befand sich ein Reissalat mit Mandarinen und Mais, dazu Chicken-Nuggets und frisches Obst. Für mich Kiwis, für den weltbesten Mann eine Birne. Ist praktsich, denn ich mag keine Birnen und er keine Kiwis ;o)
 
Rezept Reissalat

  • 1 Tasse Jasminreis (oder anderen Langkornreis nach Geschmack)
  • 1 mittlere Dose Mais
  • 2 kleine Dosen Mandarinen
  • Sojasauce
  • Zitronensaft
  • Pfeffer

 
Den Reis in einem Topf mit ausreichend Gemüsebrühe kochen, abschütten und abkühlen lassen. Die Flüssigkeiten aus den Dosen abschütten. Mais und Mandarinen zum Reis geben und je nach Geschmack mit Sojasauce, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
 
Tipp: Der Reissalat schmeckt sogar leicht warm richtig gut.
 
MittwochsBox003b
 
Rezept Chicken-Nuggets

  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • Mehl
  • 1 Ei
  • Paniermehl
  • Pfeffer und Salz

 
Das Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen, anschließend in 1 cm dicke Scheiben schneiden, eventuell noch in „Nuggetgröße“ zerteilen. Ei mit Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller verquirlen, in je einen weiteren tiefen Teller das Mehl und das Paniermehl geben. Nun die Filetstücke erst im Mehl wenden, bis alles bedeckt ist, dann dasselbe nochmal wiederholen mit der Eimasse und dem Paniermehl. Zum Schluß von beiden Seiten so lange mit etwas Öl anbraten bis das Fleisch gar ist und die Panade eine schöne goldbraune Farbe bekommen hat.
 
Guten Appetit!
 

Previous Story
Next Story
  • LeckerMone von LeckerBox
    6. Februar 2013 at 20:15

    Hey Carmen,
    das ist ja total cool das du mitmachst, das freut mich gerade echt total riesig. Und dein Reissalat sieht voll lecker aus…
    Vielen lieben Dank fürs mitmachen ;-)
    Liebe Grüße
    Simone :-)

  • Cookies
    6. Februar 2013 at 21:54

    Reissalat habe ich glaube ich noch nie gegessen. Sollte ich aber mal tun, wenn du sagst, dass das so lecker ist?! :-)

  • miko
    6. Februar 2013 at 22:18

    Das klingt echt lecker! Und ist dazu noch schnell gemacht, mal abgesehen vom Reiskochen. Ich glaube, das werde ich demnächst auch mal machen. :)

    Liebe Grüße,
    miko

  • MittwochsBox #4: Macht Ihr mit? Thema: “Fingerfood”… | LeckerBox.com
    7. Februar 2013 at 09:01

    […] Carmen von Fabulatoria auf Ihrem Blog: Reissalat mit Mandarinen und Mais […]