Nähkästchen

RUMS #35/16: Gürtel Robin in beige und grau-türkis

RUMS #35/16: Gürtel Robin in beige und grau-türkis

Es gibt nichts schlimmeres als einen kneifenden Gürtel. Außer vielleicht einen Gürtel der zu eng ist, vor allem wenn dieser so genial ist und sich nicht um Gürtellöcher schert. Ich kann es nicht beschönigen, ein Blick auf die Wange, in den Kleiderschrank und zu guter letzt auch auf besagten Gürtel verrät, dass der Jojo-Effekt wieder zugeschlagen hat. Nach vielen Kilos runter, sind sie klammheimlich wieder auf die Hüften gewandert. Ein passender Zweitgürtel musste her. Nur gut, dass mein Gürtel „Robin“ ein schnelles Projekt für zwischendurch ist, selbst wenn man eigentlich keine Zeit hat.

Gürtel Robin in beige

RUMS #35/16: Gürtel Robin in beige und grau-türkis
 
In meiner feinen Gurtbandsammlung befinden sich nicht nur Autogurtbänder, sondern auch ein paar weiche Gürtelbänder. Aus drei verschiedenen Farben wählte ich den beigen mit Fischgrätmuster aus. So kommt mein fertiger Gürtel Robin in beige ganz schlicht daher und durch sein Muster doch ganz dezent etwas Pepp.
 
RUMS #35/16: Gürtel Robin in beige und grau-türkis

Gürtel Robin in grau-türkis

Natürlich sind es am Ende zwei Zweitgürtel geworden. Zum einen kostet es kaum mehr Zeit noch einen zu nähen. Und zum anderen konnte ich mich nicht nur für ein einzelnes Gurtband entscheiden. Und so würde auch das graue Gurtband mit dem türkisen Streifen ganz fix zu einem weiteren Gürtel. Dieser macht sich außerdem echt gut zu meiner orangenen Shorts. Ein kontrastreiches Paar sozusagen.
 
RUMS #35/16: Gürtel Robin in beige und grau-türkis
 
Also wenn euch auch gerade der passende Gürtel fehlt, dann schnappt euch Gurtband, D-Ringe und einen kleinen Lederrest und haltet 10 Minuten später euren Gürtel Robin in den Händen.
 
Habt es schön!
 
PS: Nächste Woche beginnt Runde 2 vom vergessene Taschen-eBooks Sew-Along. Ich würde mich freuen, wenn ihr mit mir gemeinsam eBooks entstaubt und bisher ungenähte Taschen zum Leben erweckt.
PPS: Mein Blog feierte gestern seinen 6. Geburtstag und als Dankeschön an meine Leser verlose ich zwei Materialsets. Schaut doch vorbei und versucht euer Glück.


Verlinkt bei: Rums
 
Schnitt: Gürtel „Robin“ von Fabulatoria ;o)
Material: beiges Gurtband mit Fischgrät
 

Previous Story
Next Story

2 Comments

  • Reply
    Martina
    2. September 2016 at 16:30

    Schöne Gürtel, das Fischgrät Gurtband merke ich mir mal. Ich für mich mag ja lieber die mit dieser Schiebeschnalle und von denen hab ich auch noch einige im Vorrat ;) Liebe Grüsse Martina

    • Reply
      Fabulatoria
      11. September 2016 at 09:39

      Danke schon :o)
      Diese Schiebeschnallen waren nie meins. Die funktionierten nie so wie sie sollten und dann verletzt man sich dran und sie drücken in den bauch ;o) Deswegen mag ich das mit D-Ringen so.

      Liebe Grüße, Carmen

    Leave a Reply