Rezepte

Rezept: Eisbergsalat mit Apfel

Ich hatte schon vor der Aufforderung von Mrs. de-elfjes damit begonnen gegen meinen inneren Schweinehund zu kämpfen. Gerade was das Essen angeht bin ich schnell dabei etwas einfaches schnelles zu wählen, was in den meisten aller Fällen nicht unbedingt gesund ist. Dabei liebe ich Obst und Gemüse. Frisch, gedünstet und auch z.B. als Eintopf. Also hatte ich mir vor unserem Berlinurlaub schon vorgenommen jeden Tag eine Portion frisches Obst oder Gemüse zum sättigen bei der Hauptmahlzeit zu essen. Den Anfang hat der Apfel-Möhren-Salat gemacht. In den könnte ich mich reinlegen ;o) Jetzt zeige ich euch eine weitere Salatvariante zum drin schwelgen. Leicht süß-sauer und nicht so schwer, sondern vor allem frisch im Geschmack.
 

 
Für einen Eisbergsalat mit Apfel braucht ihr für zwei-drei Personen
– 1/2 Eisbergsalat
– 1 Apfel (ich nehme Golden Delicious)
– Zitronensaft
– flüssigen Süßstoff
Eisbersalat waschen, in gabelgerechte Strück schneiden oder zupfen und gut abtropfen. Apfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Ein paar Spritzer Zitronensaft und ein paar Tropfen Süßstoff dazu. Gut durchmengen und genießen.
 
Viel Spass beim Nachkochen und guten Appetit!
 

Previous Story
Next Story